Freie Waldorfschule Cuxhaven | Deichstraße 12b
04721 663422 | info@waldorfschule-cuxhaven.de

    Zwischen Wind und Wellen

    Die Schüler der 7. Klasse von der Freien Waldorfschule Cuxhaven verbrachten vom 23.05. bis 26.05.2016 ihren Unterricht beim SVC. Statt im Klassenzimmer zu sitzen, machten sie sich zu zweit auf einem Opti mit dem Segelleben vertraut. Zum Segeln gehörte aber viel mehr als nur eine Bootsausstattung und Wind. Vom genauen Aufbau des Segels bis zu der Funktion und den Regeln lernten sie dort alles von ihrem Ausbilder Malte während der vier Tage. Sehr motiviert nahmen alle teil und kamen mal schnell und mal langsam oder gar nicht vorwärts, je nachdem wie man im Wind stand. Wenden und kreuzen übten die Schüler mit Spaß und Ehrgeiz. Kentern gehörte auch dazu, was in ihrem Fall nicht zutraf. Dennoch schafften es einige komplett nass zu werden. Mehr lesen ...

     

     

     

     

     

    Während des Übens zog eine kleine Robbe immer die Aufmerksamkeit der Schüler auf sich, was es dem Lehrer um einiges schwerer machte etwas zu erklären.
    Am letzten Tag hatten sie eine Knotenprüfung, die alle bestanden haben.
    In den vier Tagen lernten die Kinder nicht nur segeln, sondern sie mussten auch ihren Teamgeist gegenüber ihren Klassenkameraden beweisen. Nach den Aussagen der Schüler machte es viel Spaß und sie vermissten gar nicht das Klassenzimmer.
    Die Schüler bedankten sich für die Möglichkeit so einen Kurs machen zu können und für den Segelrucksack, den sie vor Antritt des Kurses bekommen hatten.
    Neele, 7. Klasse

    Buchen und mitsegeln

    Anheuern

    Wochenbrief

    Stundenplan

    Kalender

    Bei Fragen an den Datenschutzbeauftragen wenden Sie sich bitte an datenschutz@waldorfschule-cuxhaven.de.

    Kontakt

    Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.