Freie Waldorfschule Cuxhaven | Deichstraße 12b
04721 663422 | info@waldorfschule-cuxhaven.de

Herzlich willkommen!

Im Sommer 2001 wurde die Freie Waldorfschule Cuxhaven e.V. gegründet. Im Schuljahr 2005/06 konnte das jetzige Schulgebäude an der Deichstraße 12b bezogen werden. In den Folgejahren wurde das Gebäude neu gestaltet und ausgebaut, so dass derzeit Schüler und Schülerinnen von der 1. bis zur 12. Klasse unterrichtet werden können. Im Fühsommer 2014 wurde das Hauptgebäude durch einen Neubau direkt gegenüber der Schule erweitert.

Wochenbrief

Stundenplan

Kalender

Elternwegweiser


Di

12

Jun

2018

Einladung zum Chorkonzert

„In Dreams“ – mit diesem Songtitel aus dem Film „Herr der Ringe“ laden wir Sie ein, sich mit uns auf eine Reise in die Welt der Filmmusik zu begeben.
Am Dienstag, den 12. Juni um 19:00 Uhr im Neubausaal bietet der Oberstufenchor gemeinsam mit dem Eltern-Lehrer-Schüler-Chor und einigen Instrumentalisten ein abwechslungsreiches Programm mit Melodien aus neuen und alten Filmen, arrangiert für Chor. Darunter finden sich Ohrwürmer wie „Pink Panther“ und „Skyfall“, aber auch einige unbekanntere Lieder. Lassen Sie sich überraschen! Der Eintritt zu dieser Aufführung ist frei, die Mitwirkenden freuen sich über zahlreiche Zuhörer.

Di

29

Mai

2018

Max & Moritz - Aufführung der 6.Klasse

Liebe Eltern, Schüler und Freunde der Schule,

die 6.Klasse lädt Sie am Dienstag, dem 29. Mai 2018 um 18.00 Uhr in den Saal des Neubaus zu unserer Liedergschichte "Max & Moritz" von Wilhelm Busch ein. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich das anhören würden. Annika (S)

So

06

Mai

2018

Vierhändige Klaviermusik von Dvořák und Grieg

Die Freie Waldorfschule Cuxhaven lädt zu dem Konzert „Vier Hände – zwei Komponisten – ein Flügel“ ein. Am Sonntag, 6. Mai 2018 konzertieren ab 17 Uhr die Musikpädagoginnen und Pianistinnen Marit Wangensteen (Lamstedt) und Gudula Senftleben (Cadenberge) im Neubausaal der Freien Waldorfschule. Sie spielen die Symphonischen Stücke op.14 des norwegischen Komponisten Edvard Grieg und dessen Norwegische Tänze op.35  aus dem Jahr 1881 sowie die gleichzeitig entstandenen vierhändigen Legenden op. 59 des tschechischen Komponisten Antonín Dvořák. Das Konzert wird von Wolfgang Eggerking (Lamstedt) moderiert. Die Waldorfschule freut sich über zahlreiche Zuhörer, der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

mehr lesen

Do

26

Apr

2018

Die Kreuzfahrt - Aufführung der Theater AG

Donnerstag, 26. und Freitag, 27. April 2018 jeweils um 19:30 Uhr im Altbausaal:
Ein namenloses Kreuzfahrtschiff auf der Reise ins Nichts. An Bord allerlei schräge Typen, die das ein oder andere Mal aneinander geraten und sich immer wieder fragen: Wo ist überhaupt der Kapitän? Warum bewegt sich das Schiff nicht mehr? Was ist das für ein riesiges Paket, das die ganze Zeit durch die Gegend geschleppt wird? 
In dieser skurrilen Komödie bleiben jedenfalls nicht nur diese Probleme Rätsel, die gelöst werden wollen. Die Kreuzfahrt scheint also unter keinem guten Stern zu stehen. Die Theater AG der Freien Waldorfschule Cuxhaven hat sich über mehrer Monate mit diesem Stück von Herbert Schoppmann beschäftigt und viel Spaß beim Einstudieren der Szenen gehabt. Nun sind wir soweit und begeben uns in die Weiten des Ozeans, der einfach kein Ende zu nehmen scheint. Wir freuen uns auf zahlreiche Mitreisende.
mehr lesen

Mi

14

Mär

2018

Morgenstern, Schiller & Co - Musiktheater der 7.Klasse

Liebe Eltern, Lehrer, Schüler und Freunde,

wir laden Sie herzlich zum Musiktheater der 7. Klasse am Mittwoch, dem 14. März um 18 Uhr im Neubau der Freien Waldorfschule Cuxhaven ein.

Einblick in das Stück:

Es werden verschiedene Dichter auf die Bühne kommen, diskutieren, ein bisschen streiten und sich unterhalten. Zwischendurch kommt der Chor auf die Bühne und wird vertonte Gedichte vorsingen.

Viel Spaß!

Charlotte, 7. Klasse

 

Wochenbrief

Unser aktueller Wochenbrief

Stundenplan

Kalender

Elternwegweiser

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.