Freie Waldorfschule Cuxhaven | Deichstraße 12b
04721 663422 | info@waldorfschule-cuxhaven.de

Schulpatenschaft

Von Schulen in freier Trägerschaft erwartet der Staat, dass ein erheblicher Anteil der Kosten durch Beiträge der Elternschaft aufgebracht wird. Der Regelbeitrag für ein Kind beträgt z.Zt. 200 Euro pro Monat in unserer Schule. Es gibt Elternhäuser, die dieses Schulgeld nur unter schwierigen Bedingungen aufbringen können. Andere Elternhäuser sind trotz großer Anstrengung nicht in der Lage, den vollen Schulgeldbetrag zu leisten.

Wenn außergewöhnliche Umstände dazu führen, dass ein voller Schulgeldbetrag nicht bezahlt werden kann, ist die Schulgemeinschaft gefordert. Die Schulgemeinschaft übernimmt die Aufgabe mitzuhelfen, allen Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen. Hierbei wird jeder einzelne Fall eingehend geprüft. Die Eltern können so gewiss sein, dass die Schulgeldfrage vertrauensvoll gehandhabt wird.

 

Um ALLEN Kindern den Besuch auf unserer Schule zu ermöglichen, bitten wir um die Übernahme einer steuerlich absetzbaren Patenschaft oder einer Spende.
Was können Sie dazu beitragen?

 

Unterstützen Sie unsere Schule, indem Sie das „Schulgeld“ für einen Schüler zahlen.

Wie kann ich spenden?

Ob groß oder klein, jeder Betrag ist willkommen. Die Patenschaft kann monatlich, halbjährlich oder jährlich bezahlt werden.

 

Gibt es eine andere Unterstützungsmöglichkeit?

Sie können auch einen Betrag nach Ihren Vorstellungen einmalig spenden.

 

Ist der Betrag steuerlich absetzbar?

Im Rahmen der zurzeit gültigen Steuerrichtlinien sind freiwillige Beträge als Sonderausgabe

steuerbegünstigt.

 

An wen wende ich mich?

Sie können mittels dieses Formulars Ihre Patenschaft ankündigen oder Kontakt mit uns aufnehmen.

Wollen Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

''Patenschaft/Spenden''
Folder_Waldorfschule_finanzkreis_vorder_
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB

Wochenbrief

Unser aktueller Wochenbrief

Stundenplan

Kalender

Elternwegweiser

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.