Freie Waldorfschule Cuxhaven | Deichstraße 12b
04721 663422 | info@waldorfschule-cuxhaven.de

    Hexenjagd

    Die 12.Klasse spielt Arthur Millers "Hexenjagd" am 31.08. und 01.09.2018 jeweils um 19.00 Uhr und am 02.09.2018 um 18. Uhr.

    In Zeiten von „Fake News“, Verschwörungstheorien und „Alternativen Facts“ präsentiert die 12.Klasse mit der "Hexenjagd" einen Kommentar zur Frage, was Wahrheit ist und wer diese bestimmt. Arthur Miller zeigt in seinem 1953 uraufgeführtem Drama, wie leicht durch Bigotterie, Aberglaube, Ignoranz, Fanatismus und Intoleranz eine Gemeinschaft zerstört werden kann. Sein Text richtet sich gegen jegliche Art der Vorverurteilung und der fanatischen Verfolgung von Minderheiten. Aktueller geht es nicht.

    Die 12.Klasse freut sich auf ein interesssiertes Publikum. Der Eintritt ist wie immer frei, um Spenden wird gebeten.

     

     

     

    Zum Inhalt:

    Eines Nachts entdeckt Pastor Parris seine Tochter Betty, seine Nichte Abigail und zehn bis zwölf andere Mädchen bei geheimen Ritualen. Schnell spricht sich in der Kleinstadt herum, dass es im Hause Parris nicht mit rechten Dingen zugeht. Aus Schamgefühlen und Angst vor Bestrafung flüchten sich die Mädchen in heftige Reaktionen: Ohnmacht, Essensverweigerung, Panikattacken. Als der auswärtige Hexenspezialist Pastor Hale erscheint, bricht allgemeine Hysterie aus. Das Geschehen wird als Teufelsanbetung verschrien und ein Gericht einberufen. Um sich zu schützen, simulieren die Mädchen Anfälle und behaupten, dass sie von anderen Gemeindemitgliedern verhext worden seien. Mit jeder Beschuldigung wächst die Macht der Mädchen, die bald wie Kämpferinnen gegen den Satan geehrt werden. Abigail versucht, diese Machtposition zu benutzen, um die Frau des Pflanzers John Proctor an den Galgen und sich selbst an die Seite Proctors zu bringen. Kaum jemand kann den von Aberglauben, Angst und Rache genährten Wahn in der Gemeinde durchschauen, als schließlich auch John Proctor angeklagt und zu einer Entscheidung gezwungen wird. Um sein eigenes Leben zu retten, müsste er andere beschuldigen und gegen Wahrheit und Gewissen bekunden, einen Pakt mit dem Teufel zu haben.

    Buchen und mitsegeln

    Anheuern

    Wochenbrief

    Stundenplan

    Kalender

    Bei Fragen an den Datenschutzbeauftragen wenden Sie sich bitte an datenschutz@waldorfschule-cuxhaven.de.

    Kontakt

    Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.